Bei dem Weltunternehmen ABUS Kransysteme GmbH wurde das neue Vertriebszentrum mit einem ausreichend großen Ausstellungs- und Trainigsbereich – das ABUS KranHaus – errichtet. Hier können seit dem Sommer 2016 interessierten Kunden aus aller Welt in großzügigem Ambiente über 35 voll funktionsfähige Lauf- und Leichtkrananlagen präsentiert werden.

GERLICH war mit dem Innenausbau beauftragt. Aufwändige Verkleidungen aus edlen Hölzern, Küchen auf allen Etagen und die komplette Ausstattung des Kunden-Cateringbereichs mit Wandverkleidungen aus geräucherter Eiche wurden gefertigt und montiert.ABUS-HausEingangEntree-2 KranhausTürenWarteraumBesprechung Besprechung2VIPRaumOrnamente abus_1915 abus_1909Kuechentheke abus_1775abus_1932 abus_1743

Die aufwendigen Fräsarbeiten in den Wandverkleidungen wurden mit der CNC realisiert. Die exakte Anpassung aller Fertigungsteile im Rahmen der internen Qualitätssicherung wurde vorab in der Werkstatt vorgenommen. Die Montage vor Ort konnte somit schnell und komfortabel erfolgen.abus_werk abus_werk_1699 abus_werk_1696 abus_montage_1651